Langenbach im Taunus

Startseite
...Kalender, Nachrichten

Langenbach
...Ort, DSL, Infos, Statistik

Geschichte
...von der Urzeit bis heute

Kirche
...Gottesdienst, Pfarrer

Brauchtum
...Rezepte, Lieder, Platt

Dorf-Uznamen

   Suche:

 Ort:
 Uznm.:
 
  
nach Landkreis:
 Bergstraße, Kreis
 
Darmstadt -Dieburg
 
Frankfurt am Main
 
Fulda, Landkreis
 
Gießen, Kreis
 
Groß-Gerau, Kreis
 
Hersfeld-Rotenburg
 
Hochtaunuskreis
 
Kassel -Stadt -Kreis
 
Lahn-Dill-Kreis
 
Limburg-Weilburg
 
Main-Kinzig-Kreis
 
Main-Taunus-Kreis
 
Marburg-Biedenkopf
 
Odenwaldkreis
 
Offenbach, -Kreis
 
Rheingau-Taunus
 
Schwalm-Eder-Kreis
 
Vogelsbergkreis
 
Waldeck-Frankenbg
 
Werra-Meißner
 
Wetteraukreis
 
Wiesbaden
  
  
uns’re Nachbarn:
 Thüringen
 
Baden-Württemberg
 
Bayern

Erzählungen
...Geschichten, Gedichte

Impressionen
...Dorf-, Natur-, Luftbilder

Fotogalerien
...Vereine, Feste, Feiern

Flora
...Heimische Pflanzenwelt

Fauna
...Tierwelt in Langenbach

Vereine
...Langenbacher Ortsvereine

Firmen
...Örtliche Unternehmen

Einrichtungen
...DGH, Feuerwehrhaus, etc.






























Langenbach bei Weilmünster - die Perle im Naturpark Hochtaunus 

Langenbach im Taunus                        
Uznamen, Spott- und Ortsnecknamen

Veranstaltungen

Facebook

Links

Kontakt

Sitemap

Newsletter

Gästebuch

Anschriften

Datenschutz

Impressum

Scherschule Sunrico Limburg - Ausbildung zum Hundefriseur und Groomer

Orts-Uznamen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
(Dorfnecknamen, Ortsnecknamen, Uhznamen, Übernamen, Abnamen, Utznamen, Uznamen, Ulknamen)

Hauptstadt: Bad Hersfeld
Einwohnerzahl: 126.691 (2006)
Fläche: 1.097,12 km²
Bevölkerungsdichte: 115 EW / km²
Kfz-Kennzeichen: HEF

Internet:
www.hef-rof.de

Uznamen im Kreis HEF mitteilen

Jeweilige Orts-Links:
Homepage
 Orts-Homepage
Feuerwehr Feuerwehr
Sportverein Sportverein
Burschenschaft Burschenschaft
Musikverein Musikverein   Chor Chor
Heimatverein Natur- u. Heimatverein
Musikverein Schützenverein
Chor Karnevalsverein

Gemeinden und Städte im Landkreis Hersfeld-Rotenburg   (Einwohner)

- Alheim (5.290)
-
Bad Hersfeld (30.524)
-
Bebra (14.570)
-
Breitenbach a. Herzberg (1.919)
-
Cornberg (1.619)
-
Friedewald (2.470)
-
Hauneck (3.329)

- Haunetal (3.183)
-
Heringen (Werra) (7.914)
-
Hohenroda (3.374)
-
Kirchheim (3.937)
-
Ludwigsau (5.930)
-
Nentershausen (3.053)
-
Neuenstein (3.154)

- Niederaula (5.526)
-
Philippsthal (Werra) (4.439)
-
Ronshausen (2.505)
-
Rotenburg a.d. Fulda (14.072)
-
Schenklengsfeld (4.714)
-
Wildeck (5.169)

Uznamen Landkreis Hersfeld-Rotenburg (Orte alphabet. sortiert)lgb_uz

Bad Hersfeld (36251 Bad Hersfeld):   “Hersfelder Mückenstürmer”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Friedewald (36289 Friedewald):   “Friedewälder Schneegänse”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Friedlos (36251 Ludwigsau):   “Friddelser Hasen”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Harnrode (36269 Philippsthal):   “Harnröder Hofnarren”  
Ortslinks: Homepage Harnrode | Bedeutung: Weil die Harnröder auf ihre großen Höfe so stolz waren.  

Heimboldshausen (36269 Philippsthal):   “Heimboldshäuser Kraniche”  
Ortslinks: Homepage Heimboldshausen Feuerwehr Heimboldshausen Sportverein Heimboldshausen Burschenschaft Heimboldshausen | Bedeutung: Früher sollen viele Kraniche in den Werra-Wiesen Rast gemacht haben. Der tiefere Sinn ist aber wohl, dass die Heimboldshäuser nicht so ortsfest waren wie die Bewohner der Nachbardörfer, die auf größeren Höfen saßen. S.422 in: 650 Jahre Friedlos 1352-2002 Geschichte und Geschichten eines hessischen Dorfes an der Fulda, Herausgeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Ludwigsau, Festausschuss 650 Jahre Friedlos, 2001/2002. Hier auch Hinweis auf das Buch mit Uznamen: Mein Heimatland März 1964, Bd.21 von Dr.Kurt Groscurth. (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Lengers (36266 Heringen):   “Die Kalaktrischen”  
Ortslinks: Homepage Lengers Sportverein Lengers | Bedeutung: Lengers bekam bereits 1904 als erste Gemeinde im Werratal Elektrizität. Jemand sagte: “En Langersch es alles kalaktrisch”. Das blieb hängen.  

Meckbach (36251 Ludwigsau):   “Katzen”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Oberhaun (36282 Hauneck):   “Eichhörnchen”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Petersberg (36251 Bad Hersfeld):   “Eisbären”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Philippsthal (36269 Philippsthal):   “Pfalzgrafen”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Rotenburg (36199 Rotenburg a. d. Fulda):   “Bornschisser” (Brunnenscheißer)  
Ortslinks:
 

Rotensee (36282 Hauneck):   “Frösche”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Schenklengsfeld (36277 Schenklengsfeld):   “Laenschelder Strohäischer”  
Ortslinks: | Bedeutung: Noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts mussten anlässlich der jährlich stattfindenden mehrtägigen Forstbereisung der landesherrlichen Beamten aus Hersfeld die Bauern der umliegenden Dörfer von Schenklengsfeld Stroh und Heu in den Amtsort Schenklengsfeld liefern. Diese Fuhren waren für die Pferde der hier einquartierten Forstbeamten bestimmt. Im Jahre 1828 jedoch erhoben die Bürgermeister von Ransbach, Wehrshausen, Wüstfeld, Malkomes usw. Einspruch beim Kreisrat in Hersfeld und bei der Provinzregierung in Fulda. Wie sich schon bald zeigen sollte, waren diese Stroh- und Heuabgaben Teil einer Natursteuer und zwar schon seit “Menschengedenken”. Sie mussten ohne schriftliche, gesetzliche Grundlage an dem Amtmann nach Schenklengsfeld für die Forstbeamten geliefert werden. Nach einigem hin und her wurde 1829 von der Kassler Regierung verfügt, dass die Heu und Strohlieferungen einzustellen sein.  

Sorga (36251 Bad Hersfeld):   “Sorgarer Hummeln”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Unterhaun (36282 Hauneck):   “Unterhauner Wölfe”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Unterneurode (36269 Philippsthal):   “Unterneuroder Sandhasen”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Unterweisenborn (36277 Schenklengsfeld):   “Deh Engerwisseboenner Stehkroahrmänner”  
Ortslinks: Homepage Unterweisenborn | Bedeutung: Das bedeutet übersetzt “Stehkragenmänner”. Der Stehkragen (Hemdkragen) war ein Stilmerkmal des 18. Und 19. Jahrhunderts und Bestandteil einer ordentlichen Sonntagskleidung. Er war nicht sehr bequem zu tragen und wurde auch “Vatermörder” genannt.  

Wehrda (36166 Haunetal):   “Boachseicher” (Bachpinkler)  
Ortslinks:
 

Wehrshausen (36277 Schenklengsfeld):   “Wehrshausener Linsebittel” (Linsenbeutel)  
Ortslinks: | Bedeutung: S.422 in: 650 Jahre Friedlos (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Es fehlen uns hier aber immer noch die Uznamen folgender Ortschaften:
Allendorf (36275 Kirchheim) | Allmershausen (36251 Bad Hersfeld) | Asbach (36251 Bad Hersfeld) | Asmushausen (36179 Bebra) | Atzelrode (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Aua (36286 Neuenstein) | Ausbach (36284 Hohenroda) | Bauhaus (36214 Nentershausen) | Baumbach (36211 Alheim) | Bebra (36179 Bebra) | Beenhausen (36251 Ludwigsau) | Beiershausen (36251 Bad Hersfeld) | Bengendorf (36266 Heringen) | Biedebach (36251 Ludwigsau) | Blankenheim (36179 Bebra) | Bodes (36282 Hauneck) | Bosserode (36208 Wildeck) | Braach (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Braunhausen (36179 Bebra) | Breitenbach (36179 Bebra) | Breitenbach (36287 Breitenbach am Herzberg) | Cornberg (36219 Cornberg) | Dankerode (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Dens (36214 Nentershausen) | Dinkelrode (36277 Schenklengsfeld) | Eichhof (36251 Bad Hersfeld) | Eitra (36282 Hauneck) | Erdmannrode (36277 Schenklengsfeld) | Erdpenhausen (36211 Alheim) | Erkshausen (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Ersrode (36251 Ludwigsau) | Fischbach (36282 Hauneck) | Frielingen (36275 Kirchheim) | Gehau (36287 Breitenbach am Herzberg) | Gersdorf (36275 Kirchheim) | Gershausen (36275 Kirchheim) | Gerterode (36251 Ludwigsau) | Gethsemane (36269 Philippsthal) | Gilfershausen (36179 Bebra) | Gittersdorf (36286 Neuenstein) | Glaam (36284 Hohenroda) | Goßmannsrode (36275 Kirchheim) | Hainrode (36251 Ludwigsau) | Hattenbach (36272 Niederaula) | Hatterode (36287 Breitenbach am Herzberg) | Heddersdorf (36275 Kirchheim) | Heenes (36251 Bad Hersfeld) | Heinebach (36211 Alheim) | Herfa (36266 Heringen) | Hergershausen (36211 Alheim) | Heringen (36266 Heringen) | Hermannspiegel (36166 Haunetal) | Hillartshausen (36289 Friedewald) | Hilmes (36277 Schenklengsfeld) | Hilperhausen (36272 Niederaula) | Hohe Luft (36251 Bad Hersfeld) | Holzheim (36166 Haunetal) | Hönebach (36208 Wildeck) | Iba (36179 Bebra) | Imshausen (36179 Bebra) | Johannesberg (36251 Bad Hersfeld) | Kathus (36251 Bad Hersfeld) | Kemmerode (36275 Kirchheim) | Kerspenhausen (36272 Niederaula) | Kirchheim (36275 Kirchheim) | Kleba (36272 Niederaula) | Kleinensee (36266 Heringen) | Kohlhausen (36251 Bad Hersfeld) | Königswald (36219 Cornberg) | Konrode (36277 Schenklengsfeld) | Kruspis (36166 Haunetal) | Lampertsfeld (36277 Schenklengsfeld) | Landershausen (36277 Schenklengsfeld) | Lautenhausen (36289 Friedewald) | Leimbach (36266 Heringen) | Licherode (36211 Alheim) | Lispenhausen (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Lüdersdorf (36179 Bebra) | Machtlos (36217 Ronshausen) | Machtlos (36287 Breitenbach am Herzberg) | Malkomes (36277 Schenklengsfeld) | Mansbach (36284 Hohenroda) | Mauers (36166 Haunetal) | Mecklar (36251 Ludwigsau) | Meisenbach (36166 Haunetal) | Mengshausen (36272 Niederaula) | Mönchhosbach (36214 Nentershausen) | Motzfeld (36289 Friedewald) | Mühlbach (36286 Neuenstein) | Mündershausen (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Müsenbach (36166 Haunetal) | Nentershausen (36214 Nentershausen) | Neukirchen (36166 Haunetal) | Niederaula (36272 Niederaula) | Niederellenbach (36211 Alheim) | Niedergude (36211 Alheim) | Niederjossa (36272 Niederaula) | Niederthalhausen (36251 Ludwigsau) | Oberbreitzbach (36284 Hohenroda) | Oberellenbach (36211 Alheim) | Obergeis (36286 Neuenstein) | Obergude (36211 Alheim) | Oberjossa (36287 Breitenbach am Herzberg) | Oberlengsfeld (36277 Schenklengsfeld) | Oberstoppel (36166 Haunetal) | Obersuhl (36208 Wildeck) | Oberthalhausen (36251 Ludwigsau) | Odensachsen (36166 Haunetal) | Raboldshausen (36286 Neuenstein) | Ransbach (36284 Hohenroda) | Raßdorf (36208 Wildeck) | Rautenhausen (36179 Bebra) | Reckerode (36275 Kirchheim) | Reilos (36251 Ludwigsau) | Reimboldshausen (36275 Kirchheim) | Rhina (36166 Haunetal) | Richelsdorf (36208 Wildeck) | Rockensüß (36219 Cornberg) | Rohrbach (36251 Ludwigsau) | Röhrigshof (36269 Philippsthal) | Ronshausen (36217 Ronshausen) | Rotterterode (36275 Kirchheim) | Saasen (36286 Neuenstein) | Salzberg (36286 Neuenstein) | Schenksolz (36277 Schenklengsfeld) | Schletzenrod (36166 Haunetal) | Schwarzenhasel (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Seifertshausen (36199 Rotenburg a. d. Fulda) | Sieglos (36282 Hauneck) | Soislieden (36284 Hohenroda) | Solms (36272 Niederaula) | Solz (36179 Bebra) | Stärklos (36166 Haunetal) | Sterkelshausen (36211 Alheim) | Süß (36214 Nentershausen) | Tann (36251 Ludwigsau) | Untergeis (36286 Neuenstein) | Unterstoppel (36166 Haunetal) | Weißenhasel (36214 Nentershausen) | Weiterode (36179 Bebra) | Wetzlos (36166 Haunetal) | Widdershausen (36266 Heringen) | Willingshain (36275 Kirchheim) | Wippershain (36277 Schenklengsfeld) | Wölfershausen (36266 Heringen) | Wüstfeld (36277 Schenklengsfeld) |

Wenn Du davon welche kennst und evtll. die Bedeutung weißt, dann nutze bitte das folgende Formular:


PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

 Name:   Strasse:  
  Ort:     E-Mail:


 

Unterstützt uns:

Üwwer’n Link zu uns of Euerer Houmpäitsch deede mer us aach oig freue:
(kopiert aafach unne den Code, un setzt den of Euer Houmpäitsch)
  Hessische Uznamen und Ortsnecknamen
<a href="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.php" target="_new">
<img src="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.gif" border=0 alt="Hessische Uznamen und Ortsnecknamen"></a>
 

Healft uus!        Danke!

Ortschaften im Landkreis Hersfeld Rotenburg:
Allendorf | Allmershausen | Asbach | Asmushausen | Atzelrode | Aua | Ausbach | Bad Hersfeld | Bauhaus | Baumbach | Bebra | Beenhausen | Beiershausen | Bengendorf | Biedebach | Blankenheim | Bodes | Bosserode | Braach | Braunhausen | Breitenbach | Breitenbach | Cornberg | Dankerode | Dens | Dinkelrode | Eichhof | Eitra | Erdmannrode | Erdpenhausen | Erkshausen | Ersrode | Fischbach | Friedewald | Friedlos | Frielingen | Gehau | Gersdorf | Gershausen | Gerterode | Gethsemane | Gilfershausen | Gittersdorf | Glaam | Goßmannsrode | Hainrode | Harnrode | Hattenbach | Hatterode | Heddersdorf | Heenes | Heimboldshausen | Heinebach | Herfa | Hergershausen | Heringen | Hermannspiegel | Hillartshausen | Hilmes | Hilperhausen | Hohe Luft | Holzheim | Hönebach | Iba | Imshausen | Johannesberg | Kathus | Kemmerode | Kerspenhausen | Kirchheim | Kleba | Kleinensee | Kohlhausen | Königswald | Konrode | Kruspis | Lampertsfeld | Landershausen | Lautenhausen | Leimbach | Lengers | Licherode | Lispenhausen | Lüdersdorf | Machtlos | Machtlos | Malkomes | Mansbach | Mauers | Meckbach | Mecklar | Meisenbach | Mengshausen | Mönchhosbach | Motzfeld | Mühlbach | Mündershausen | Müsenbach | Nentershausen | Neukirchen | Niederaula | Niederellenbach | Niedergude | Niederjossa | Niederthalhausen | Oberbreitzbach | Oberellenbach | Obergeis | Obergude | Oberhaun | Oberjossa | Oberlengsfeld | Oberstoppel | Obersuhl | Oberthalhausen | Odensachsen | Petersberg | Philippsthal | Raboldshausen | Ransbach | Raßdorf | Rautenhausen | Reckerode | Reilos | Reimboldshausen | Rhina | Richelsdorf | Rockensüß | Rohrbach | Röhrigshof | Ronshausen | Rotenburg | Rotensee | Rotterterode | Saasen | Salzberg | Schenklengsfeld | Schenksolz | Schletzenrod | Schwarzenhasel | Seifertshausen | Sieglos | Soislieden | Solms | Solz | Sorga | Stärklos | Sterkelshausen | Süß | Tann | Untergeis | Unterhaun | Unterneurode | Unterstoppel | Unterweisenborn | Wehrda | Wehrshausen | Weißenhasel | Weiterode | Wetzlos | Widdershausen | Willingshain | Wippershain | Wölfershausen | Wüstfeld

 


CD Hessenland-Heimatland, die schönsten Lieder aus Mittelhessen 
Die schönsten Lieder aus Mittelhessen - in neuen Aufnahmen!!!
“Hessenland-Heimatland”
CD - Herausgegeben zum Hessentag 2005 in Weilburg
 inclusive Textheft - für nur 10,00 Euro
 
CD “Hessenland-Heimatland” jetzt hier bestellen


(c) 2008 Heimat- und Geschichtsverein, 35789-Weilmünster-Langenbach

Designed and produced by Caspari - Webservice, Eventservice und Musikdienstleistungen