Langenbach im Taunus

Startseite
...Kalender, Nachrichten

Langenbach
...Ort, DSL, Infos, Statistik

Geschichte
...von der Urzeit bis heute

Kirche
...Gottesdienst, Pfarrer

Brauchtum
...Rezepte, Lieder, Platt

Dorf-Uznamen

   Suche:

 Ort:
 Uznm.:
 
   nach Landkreis:
 Bergstraße, Kreis
 
Darmstadt -Dieburg
 
Frankfurt am Main
 
Fulda, Landkreis
 
Gießen, Kreis
 
Groß-Gerau, Kreis
 
Hersfeld-Rotenburg
 
Hochtaunuskreis
 
Kassel -Stadt -Kreis
 
Lahn-Dill-Kreis
 
Limburg-Weilburg
 
Main-Kinzig-Kreis
 
Main-Taunus-Kreis
 
Marburg-Biedenkopf
 
Odenwaldkreis
 
Offenbach, -Kreis
 
Rheingau-Taunus
 
Schwalm-Eder-Kreis
 
Vogelsbergkreis
 
Waldeck-Frankenbg
 
Werra-Meißner
 
Wetteraukreis
 
Wiesbaden
  
  
uns’re Nachbarn:
 Thüringen
 
Baden-Württemberg
 
Bayern

Erzählungen
...Geschichten, Gedichte

Impressionen
...Dorf-, Natur-, Luftbilder

Fotogalerien
...Vereine, Feste, Feiern

Flora
...Heimische Pflanzenwelt

Fauna
...Tierwelt in Langenbach

Vereine
...Langenbacher Ortsvereine

Firmen
...Örtliche Unternehmen

Einrichtungen
...DGH, Feuerwehrhaus, etc.


Haftungsausschluss

Langenbach bei Weilmünster - die Perle im Naturpark Hochtaunus 

Langenbach                          
Uznamen, Spott- und Ortsnecknamen

Marktplatz

Forum

Links

Kontakt

Sitemap

Veranstaltungen

Gästebuch

Anschriften

Newsletter

Impressum

www.maximidi.com Professional Midi-Fileswith vocal-harmonizer-tracks and karaoke-lyrics for musicians and entertainers

Orts-Uznamen Stadt Wiesbaden
(Dorfnecknamen, Ortsnecknamen, Uhznamen, Übernamen, Abnamen, Utznamen, Uznamen, Ulknamen)

Kreisfreie Stadt Wiesbaden
Hauptstadt: Wiesbaden
Einwohnerzahl: 274.865 (2005)
Fläche: 204,10 km²
Bevölkerungsdichte: 1407 EW / km²
Kfz-Kennzeichen: WI

Internet:
www.wiesbaden.de


Uznamen in Stadt WI mitteilen

Jeweilige Orts-Links:

Homepage
 Orts-Homepage
Feuerwehr Feuerwehr
Sportverein Sportverein
Burschenschaft Burschenschaft
Musikverein Musikverein   Chor Chor
Heimatverein Natur- u. Heimatverein
Musikverein Schützenverein
Chor Karnevalsverein

Uznamen Wiesbaden   (alphabet. sortiert)lgb_uz

Uzname ist neu hinzugekommen Auringen (65207 Wiesbaden):   “Schnooge” (Schnaken)  
Ortslinks: Homepage Auringen Feuerwehr Auringen Sportverein Auringen Burschenschaft Auringen | Bedeutung: Mit Schnooge sind tatsächlich die Schnaken gemeint. Als Auringer wurden die Schnooge deshalb bezeichnet, weil um Auringen herum viele Wiesen zu finden sind, auf denen besonders viele Schnaken aktiv sind. Hier ist kein Bezug zu den netten Mädels aus dem Nachbarort Naurod zu sehen, wo behauptet wird, es bestünde hier ein äußerer Vergleich zwischen “Nauerder Gins” und “Auringer Schnooge” (“fette” Gänse und “hungrige” Schnaken) (Florian Wall, Wiesbaden)  

Bierstadt (65191 Wiesbaden):   “Wasserköpp”  
Ortslinks: Homepage Bierstadt Burschenschaft Bierstadt Chor Bierstadt Heimat- Naturverein Bierstadt  

Breckenheim (65207 Wiesbaden):   “Leckwejemäuler”  
Ortslinks: Homepage Breckenheim Feuerwehr Breckenheim Burschenschaft Breckenheim  

Heßloch (65207 Wiesbaden):   “Kuckucks”  
Ortslinks: Feuerwehr Heßloch Burschenschaft Heßloch  

Igstadt (65207 Wiesbaden):   “Ihster Knierieme”  
Ortslinks:
 

Uzname ist neu hinzugekommen Kloppenheim (65207 Wiesbaden):   “Heckeschisser”  
Ortslinks: | Bedeutung: (Goßmann, Wiesbaden)  

Kostheim (55246 Wiesbaden):   “Messerstecher”  
Ortslinks: Homepage Kostheim Feuerwehr Kostheim Sportverein Kostheim Musikverein Kostheim Karnevalverein Kostheim | Bedeutung: Weil die Flösser aus dem Bayerischen Raum immer ein Messer dabei hatten um ihre Floße aufzuschneiden und damit auch in die Kneipen kamen und das Messer unter den Tisch steckten wurden die Kostheimer irrtümlich dazu ernannt  

Naurod (65207 Wiesbaden):   “Nauerder Gins” (Gänse)  
Ortslinks: | Bedeutung: “Gins” = Gänse, die Mädchen aus Naurod wurden in früheren Zeiten als Gins bezeichnet. Das verallgemeinerte sich später auf alle. Naurod und Auringen bildeten früher eine Kirchengemeinde. Wahrscheinlich besteht auch hier ein äußerer Vergleich zwischen “Nauerder Gins” und “Auringer Schnooge” (“fette” Gänse und “hungrige” Schnaken)  

Nordenstadt (65205 Wiesbaden):   “Norschter Blaubärn”  
Ortslinks:
 

Rambach (65207 Wiesbaden):   “Rambacher Hotzele”  
Ortslinks: | Bedeutung: Als “Hotzele” bezeichnet man Tannenzapfen.  

Uzname ist neu hinzugekommen Schierstein (65201 Wiesbaden):   “Scheerstaaner Stifterappler”  
Ortslinks: | Bedeutung: Schiersteiner Jungs gingen nach Dotzheim auf die Kerb und klimperten mit den Stiften in den Hosentaschen und taten so,als wenn es Geld wäre. Mit dem Trick spannten sie den Dotzheimer Jungs die Mädchen aus.  

Sonnenberg (65193 Wiesbaden):   “Summerische Keuzjer” (Käutze)  
Ortslinks: | Bedeutung: Wird hergeleitet von den auf der Sonnenberger Burgruine früher angesiedelten Steinkäuzchen  

Uzname ist neu hinzugekommen Wiesbaden (65183 Wiesbaden):   “Plasterschisser”  
Ortslinks: | Bedeutung: Wie in vielen anderen hessischen Städten auch gibt es hier diesen Uznamen, der sich auf das Kopfsteinpflaster (heute in der Altstadt) bezieht, wo vor der Kanalisierung die Fäkalien oftmals entleert wurden. (Aumann, Rettert)  

Es fehlen uns hier aber immer noch die Uznamen folgender Ortschaften:
Amöneburg (65203 Wiesbaden) | Biebrich (65203 Wiesbaden) | Delkenheim (65205 Wiesbaden) | Dotzheim (65199 Wiesbaden) | Erbenheim (65205 Wiesbaden) | Frauenstein (65201 Wiesbaden) | Kastel (55252 Wiesbaden) | Klarenthal (65195 Wiesbaden) | Medenbach (65205 Wiesbaden) | Wiesbaden-Mitte (65183 Wiesbaden) | Wiesbaden-Nordost (65189 Wiesbaden) | Wiesbaden-Rheingauviertel (65197 Wiesbaden) | Wiesbaden-Südost (65189 Wiesbaden) | Wiesbaden-Westend (65195 Wiesbaden) |

Wenn Du davon welche kennst und evtll. die Bedeutung weißt, dann nutze bitte das folgende Formular:


PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

 Name:   Strasse:  
  Ort:     E-Mail:


 

Unterstützt uns:

Üwwer’n Link zu uns of Euerer Houmpäitsch deede mer us aach oig freue:
(kopiert aafach unne den Code, un setzt den of Euer Houmpäitsch)
  Hessische Uznamen und Ortsnecknamen
<a href="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.php" target="_new">
<img src="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.gif" border=0 alt="Hessische Uznamen und Ortsnecknamen"></a>
 

Healft uus!        Danke!


Ortschaften der Stadt Wiesbaden
Amöneburg | Auringen | Biebrich | Bierstadt | Breckenheim | Delkenheim | Dotzheim | Erbenheim | Frauenstein | Heßloch | Igstadt | Kastel | Klarenthal | Kloppenheim | Kostheim | Medenbach | Naurod | Nordenstadt | Rambach | Schierstein | Sonnenberg | Wiesbaden | Wiesbaden-Mitte | Wiesbaden-Nordost | Wiesbaden-Rheingauviertel | Wiesbaden-Südost | Wiesbaden-Westend

 


CD Hessenland-Heimatland, die schönsten Lieder aus Mittelhessen 
Die schönsten Lieder aus Mittelhessen - in neuen Aufnahmen!!!
“Hessenland-Heimatland”
CD - Herausgegeben zum Hessentag 2005 in Weilburg
 inclusive Textheft - für nur 9,90 Euro
 
CD “Hessenland-Heimatland” jetzt hier bestellen


(c) 2008 Heimat- und Geschichtsverein, 35789-Weilmünster-Langenbach

Designed and produced by Caspari - Webservice, Eventservice und Musikdienstleistungen