DSL für Langenbach, Rohnstadt und andere unterversorgte Ortschaften

Langenbach im Taunus

Startseite
...Kalender, Nachrichten

Langenbach
Grußwort
Ortsbesichtigung
Berge und Hügel
Täler
Wälder
Flüsse und Bäche
Gemarkungen
Unterkünfte
Sport + Freizeit
Sehenswürdigkeiten
Bürgermeister
Statistiken
Partnerorte
Langenbach weltweit

DSL in Langenbach
Installationstipps
VoIP Telefonie Tipps

Geschichte
...von der Urzeit bis heute

Kirche
...Gottesdienst, Pfarrer

Brauchtum
...Rezepte, Lieder, Platt

Dorf-Uznamen
...in Hessen und Thüringen

Erzählungen
...Geschichten, Gedichte

Impressionen
...Dorf-, Natur-, Luftbilder

Fotogalerien
...Vereine, Feste, Feiern

Flora
...Heimische Pflanzenwelt

Fauna
...Tierwelt in Langenbach

Vereine
...Langenbacher Ortsvereine

Firmen
...Örtliche Unternehmen

Einrichtungen
...DGH, Feuerwehrhaus, etc.






























Langenbach bei Weilmünster - die Perle im Naturpark Hochtaunus 

Langenbach im Taunus                        
Allgemeine Infos

Veranstaltungen

Facebook

Links

Kontakt

Sitemap

Newsletter

Gästebuch

Anschriften

Datenschutz

Impressum

Highspeed-DSL - TGNet wireless von TGC



Die Firma TGC in Oberursel hat mit TGNet-wireless sein auf Richtfunk basierendes Hochgeschwindigkeits-Breitband-Netz ausgehend vom Hauptknotenpunkt in Frankfurt in Richtung Wetterau und Weiltal und dank der hartnäckigen Initiative vieler Bürger über die Funktürme des Taunus und dem Pinnköppel-Funkmast zw. Heinzenberg und Wilhelmsdorf (Bilder s.u.) nun auch bis nach Langenbach und Rohnstadt ausgebaut.

Prinzip:
Eine kleine Empfangsantenne auf dem eigenen Hausdach (Bild s.o.), oder an der Wand wird auf eine Basis- oder Relaisstation im Ort ausgerichtet. Sichtkontakt ist erforderlich. Von der eigenen kleinen Antenne aus können dann über den mitgelieferten Router und zusätzlich erhältliche Verteiler (Switches) ein oder mehrere Teilnehmer im Haus unabhängig per einfachem Netzwerkkabel mit Internet und moderner VOIP-Telefonie versorgt werden. Mit TGNet zudem wird eine echte Standleitung (ohne Zwangstrennung, immer online) ins Haus geliefert, die wesentlich schneller, stabiler, flexibler und noch dazu günstiger als herkömmliches T-DSL ist.



Langenbach ist endlich Online!!!:
Mit Unterstützung des Ortsbeirates Gemeindeverwaltung Weilmünster und unter Beteiligung von örtlichen Unternehmen wurde ein kleiner Mast im Gebüsch unterhalb des am DGH nördlich vorbeiführenden Feldweges errichtet, auf dem sich eine Antennenanlage befindet, die mit dem Pinnköppel-Funkmast bei Heinzenberg in Verbindung steht (siehe Bild rechts, Parabolantenne) und das Signal weiter zur zweiten Basisstation auf der Südseite Langenbachs (Im Schlehengarten) weiterleitet (im Bild die kleinere Antenne links darunter). Die Antenne der ersten Basisstation “Nord” die den Ort in einem 180°-Winkel von der Schulstraße her versorgt, befindet sich auf dem Giebel des DGH-Mietshauses (rechts neben dem DGH, siehe Bild links). Die zweite Basisstation im Schlehengarten versorgt von Süden her die Häuser, von deren Dach oder Wand aus kein Sichtkontakt zur Basisstation “Nord” besteht (zB. Tränkebacher Berg, Wingert, Neubaugebiet). Die eigene Teilnehmer-Antenne wird dann einfach nur noch (per Augenmaß) auf eine dieser schmalen 180°-Antennen der jeweiligen Basisstation ausgerichtet. Somit ist Langenbach flächendeckend mit Breitband erschlossen.


Rohnstadt ist ebenfalls online:
In Rohnstadt hat Sichtkontakt zum Pinnköppel von nur einem einzigen Hausdach in der Heidestraße aus. Dort befindet sich auch die erste Basisstation. Eine zweite Basisstation zur Versorgung der Restbereiche Rohnstadts befindet sich in der Langenbacher Straße.

Bildergalerie 2006:


  Die Mastarbeiten am Pinnköppelmast für die DSL-Funkstrecken nach Langenbach und Rohnstadt  sind abgeschlossen.
Herr Casellini hat diesen Moment in atemberaubenden Bildern für uns festgehalten.


         Pinnköppel-Mast und Kran mit 50 Meter langem Ausleger


Arbeiten in schwindelerregender Höhe



 


Die Antenne für Rohnstadt                                Die Antenne für Langenbach


Blick vom Pinnköppelmast nach Langenbach (Schulstr.) und Rohnstadt (Heidestr.)

  
Die Arbeiten am Pinnköppel sind abgeschlossen...


(c) 2008 Heimat- und Geschichtsverein, 35789-Weilmünster-Langenbach

Designed and produced by Caspari Webservice - Eventservice und Internetdienste