Langenbach im Taunus

Startseite
...Kalender, Nachrichten

Langenbach
...Ort, DSL, Infos, Statistik

Geschichte
...von der Urzeit bis heute

Kirche
...Gottesdienst, Pfarrer

Brauchtum
Der Laubmann
Kirmes
Alte Bräuche
Alte Lieder
Alte Spiele
Alte Rezepte
Alte Trachten
Plattwörterbuch A-G
Plattwörterbuch H-P
Plattwörterbuch Q-Z
Platt-Witze
Platt-Gedichte
Familienspitznamen
Schimpfwörter
Redensarten

Eigener Beitrag:
Eig. Beitrag senden

Dorf-Uznamen
...in Hessen und Thüringen

Erzählungen
...Geschichten, Gedichte

Impressionen
...Dorf-, Natur-, Luftbilder

Fotogalerien
...Vereine, Feste, Feiern

Flora
...Heimische Pflanzenwelt

Fauna
...Tierwelt in Langenbach

Vereine
...Langenbacher Ortsvereine

Firmen
...Örtliche Unternehmen

Einrichtungen
...DGH, Feuerwehrhaus, etc.


Haftungsausschluss

Langenbach bei Weilmünster - die Perle im Naturpark Hochtaunus 

Langenbach                          
Brauchtum

Marktplatz

Forum

Links

Kontakt

Sitemap

Veranstaltungen

Gästebuch

Anschriften

Newsletter

Impressum

eigenen Beitrag einsenden

Kirmes in Langenbach


Kirmestanz
  Seit vielen hundert Jahren wird auch in Langenbach in jedem Jahr eine zünftige Kirmes gefeiert. Früher wurde die Kirmes noch von den Kirmesburschen und -mädchen organisiert und veranstaltet. Die Kirmes begann mit dem Aufstellen des Kirmesbaumes. Aber auch heute noch wird am Vortag der Kirmes ein stattlicher Kirmesbaum aufgestellt. Das ist eine große, aus dem Wald geholte Fichte, geschmückt mit bunten Papierbändern. Natürlich ist auch ein “Umtrunk” damit verbunden. Außerdem wird darauf geachtet, daß der Baum nicht durch die Burschen aus den Nachbardörfern “gefällt” wird. Ein Kirmesumzug in der HintergasseAm Samstag wurde unter den Burschen und Mädchen der Vortanz versteigert. Der Kirmestanz fand mit einer zünftigen Blaskapelle im Saal beim “Friedel” statt. In einem großen Kirmesumzug mit der Blaskapelle am Sonntag wurde früher auch der “Kirmeshammel” durch das Dorf geführt, der dann bei der Kirmestombola verlost wurde. Mittlerweile ist man aber davon abgekommen, weil wohl keiner mehr so einen echten, lebendigen Hammel gebrauchen kann.

Seit einigen Jahren wird die Kirmes in Langenbach im Wechsel von den Ortsvereinen (Feuerwehr, Kirmes im Jahre 2004Gesangverein, Kyffhäuser und Sportverein) veranstaltet. Vor einigen Jahren wurde die Kirmes noch während des Sommers vier Tage lang in einem Zelt am Feuerwehrhaus gefeiert, jetzt findet die Kirmes wieder im Oktober im Dorfgemeinschaftshaus statt. Freitags ist meistens ein Discoabend für die jüngere Generation, während am Samstag ein Tanzabend für Jung und Alt stattfindet. Der Kirmes-Sonntag beginnt mit dem Wecken des Fanfarenzuges und klingt am Nachmittag / Abend oder am Montag mit einem zünftigen Frühschoppen aus.

Geschichten zur Langenbacher Kirmes
(“Dreimädelhaus” und “Kirmes in Langenbach”)

Einheimische Kirmeslieder und -sprüche


Der Langenbacher Schlachtruf

Auf das wir ewig Brüder blieben,
die Dickwurz
und die gelben Rüben
Hauuu....Ruck!!!


Trink-Schlachtrufe

Hopp, Hopp, Hopp,
Schoppe in de Kopp

Zur Mitte, zur Titte,
zum Sack, zack, zack!!!


Kirmesschlachtruf

Wem is die Kirmes?       Uuuuser
Un se wird ge...       ...halle
Bis mer im...        ...falle

Zicke zacke, zicke zacke,
hoi, hoi, hoi
Äppelkuche, Quetschekuche,
hoi, hoi, hoi
Was frißt die Kou, was frißt die Gaas,
hoi, hoi, hoi
Was hot die Polizei eam Kopp
hoi, hoi, hoi
Was hot die Omma unnerm Rock
hoi, hoi, hoi

Was sei mer?   Lumbe!!!
Was rauche mer?  Stumbe!!!
Was saufe mer? Humbe!!!
Was kotze mer? Klumbe!!!

Prost, ihr Säcke   Prost, du Sack!!!
Sauft ihr Säcke    Sauf, du Sack!!!





Kirmesburschenlied - Wo ist denn der Johann

Kirmesbursch sein lustge Brüder, haben frohen Mut,
singen lauter lustge, lustge Lieder, sind den Madels gut.
Singen lauter lustge, lustge Lieder, sind den Madels gut.
Ja, ja, ja, jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!
Jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!

Kirmesbursch, die können saufen, saufen eimerweis’ das Bier,
können nicht nach Hause laufen, bleiben lieber hier,
können nicht nach Hause laufen, bleiben lieber hier.
Ja, ja, ja, jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!
Jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!

Haben wir drei Tag gesoffen, und die Kirmes ist dann aus,
dann schickt uns der Kirmesbürgermeister ohne Geld nach Haus’,
dann schickt uns der Kirmesbürgermeister ohne Geld nach Haus’.
Ja, ja, ja, jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!
Jaa, jaa, jaa, ja, ja, wenn’s losgeht sind wir da!

Wo ist denn der Johann, ist der Johann nicht zuhaus
Er ist auf der Kirmes, holt sich einen Rausch, ja, ja, ja
Wo ist denn der Johann, ist der Johann nicht zuhaus
Er ist auf der Kirmes, holt sich einen Rausch


Scheißegal

Scheißegal, scheißegal, ob du Huhn bist oder Hahn!
Wenn du Huhn bist mußt du Eier legen können,
wenn du Hahn bist mußt du Hühner ficken können,
scheißegal, scheißegal, ob du Huhn bist oder Hahn.


Einst ging ich am Strande der Donau entlang

Einst ging ich am Strande der Donau entlang, ohooh hollallala,
Ein schlafendes Mädchen am Ufer ich fand, ohooh hollallala,
Ein schlafendes Mädchen...

Sie hatte die Beine weit von sich gestreckt, ohooh hollallala,
Ihr schneeweißer Busen war halb nur bedeckt, ohooh hollallala,
Ihr schneeweißer...

Ich rutschte mal hin und ich rutschte mal her, ohooh hollallala,
Da hört sie das Rauschen der Donau nicht mehr, ohooh hollallala,
Da hört sie...

Du schamloser Jüngling was hast du getan, ohooh hollallala,
Du hast mich im Schlafe zur Mutter gemacht, ohooh hollallala,
Du hast mich...

Du ehlende Schlampe was denkst du von mir, ohooh hollallala,
Ich habe doch immer Pariser bei mir, ohooh hollallala,
Ich habe doch...

Jetzt kriegsde, verstehsde e Vorhängschloß dran, ohoohhollallala,
Dann lässde verstehsde kaan annern mehr dran, ohoohhollallala,
Dann lässde verstehste...

Ich gab ihr fünf Mark und ich schickt sie nach Haus, ohoohholla...
Da wasch dir dein Dingsbums mit Schmierseife aus, ohoohholla...
Da wasch' dir...

Ich steh auf der Brücke und schwenk meinen Hut, ohoohholla...
Mach's gut, alte Hure, die Nummer war gut, ohooh hollallala
Mach's gut alte...
 


CD Hessenland-Heimatland, die schönsten Lieder aus Mittelhessen 
Die schönsten Lieder aus Mittelhessen - in neuen Aufnahmen!!!
“Hessenland-Heimatland”
CD - Herausgegeben zum Hessentag 2005 in Weilburg
 inclusive Textheft - für nur 9,90 Euro
 
CD “Hessenland-Heimatland” jetzt hier bestellen


(c) 2008 Heimat- und Geschichtsverein, 35789-Weilmünster-Langenbach

Designed and produced by Caspari - Webservice, Eventservice und Musikdienstleistungen