Langenbach im Taunus

Startseite
...Kalender, Nachrichten

Langenbach
...Ort, DSL, Infos, Statistik

Geschichte
...von der Urzeit bis heute

Kirche
...Gottesdienst, Pfarrer

Brauchtum
...Rezepte, Lieder, Platt

Dorf-Uznamen

   Suche:

 Ort:
 Uznm.:
 
  
nach Landkreis:
 Bergstraße, Kreis
 
Darmstadt -Dieburg
 
Frankfurt am Main
 
Fulda, Landkreis
 
Gießen, Kreis
 
Groß-Gerau, Kreis
 
Hersfeld-Rotenburg
 
Hochtaunuskreis
 
Kassel -Stadt -Kreis
 
Lahn-Dill-Kreis
 
Limburg-Weilburg
 
Main-Kinzig-Kreis
 
Main-Taunus-Kreis
 
Marburg-Biedenkopf
 
Odenwaldkreis
 
Offenbach, -Kreis
 
Rheingau-Taunus
 
Schwalm-Eder-Kreis
 
Vogelsbergkreis
 
Waldeck-Frankenbg
 
Werra-Meißner
 
Wetteraukreis
 
Wiesbaden
  
  
uns’re Nachbarn:
 Thüringen
 
Baden-Württemberg
 
Bayern

Erzählungen
...Geschichten, Gedichte

Impressionen
...Dorf-, Natur-, Luftbilder

Fotogalerien
...Vereine, Feste, Feiern

Flora
...Heimische Pflanzenwelt

Fauna
...Tierwelt in Langenbach

Vereine
...Langenbacher Ortsvereine

Firmen
...Örtliche Unternehmen

Einrichtungen
...DGH, Feuerwehrhaus, etc.






























Langenbach bei Weilmünster - die Perle im Naturpark Hochtaunus 

Langenbach im Taunus                        
Uznamen, Spott- und Ortsnecknamen

Veranstaltungen

Facebook

Links

Kontakt

Sitemap

Newsletter

Gästebuch

Anschriften

Datenschutz

Impressum

Musik-CD’s und Tonträger bei Magic-Audio - Tonstudio und preiswerte Aufnahmen auf Basis von Playbacks

Orts-Uznamen im Main-Kinzig-Kreis
(Dorfnecknamen, Ortsnecknamen, Uhznamen, Übernamen, Abnamen, Utznamen, Uznamen, Ulknamen)

Hauptstadt: Gelnhausen
Einwohnerzahl: 410.061 (2005)
Fläche: 1.397,57 km²
Bevölkerungsdichte: 293 EW / km²
Kfz-Kennzeichen: MKK, HU (Hanau)

Internet:
www.mkk.de

Uznamen im Kreis MKK (HU) mitteilen

Jeweilige Orts-Links:
Homepage
Orts-Homepage
Feuerwehr Feuerwehr
Sportverein Sportverein
Burschenschaft Burschenschaft
Musikverein Musikverein   Chor Chor
Heimatverein Natur- u. Heimatverein
Musikverein Schützenverein
Chor Karnevalsverein

Gemeinden und Städte im Main-Kinzig-Kreis   (Einwohner)

- Bad Orb (10.063)
-
Bad Soden-Salmünster (13.927)
-
Biebergemünd (8.373)
-
Birstein (6.539)
-
Brachttal (5.354)
-
Bruchköbel (20.807)
-
Erlensee (12.658)
-
Flörsbachtal (2.595)
-
Freigericht (14.974)
-
Gelnhausen (21.853)

- Großkrotzenburg (7.296)
-
Gründau (14.779)
-
Hammersbach (4.749)
-
HANAU (88.792)
-
Hasselroth (7.379)
-
Jossgrund (3.758)
-
Langenselbold (12.944)
-
Linsengericht (9.786)
-
Maintal (38.157)

- Neuberg (5.226)
-
Nidderau (20.095)
-
Niederdorfelden (2.959)
-
Rodenbach (11.466)
-
Ronneburg (3.226)
-
Schlüchtern (17.340)
-
Schöneck (11.535)
-
Sinntal (9.640)
-
Steinau a. d. Straße (11.160)
-
Wächtersbach (12.446)

Uznamen Main-Kinzig-Kreis   (Orte alphabet. sortiert)lgb_uz

Altengronau (36391 Sinntal):   “Saandhoase” (Sandhasen)  
Ortslinks: Homepage Altengronau | Bedeutung: Da die landwirtschaftlichen Flächen um Altengronau nur aus schlechten Sandböden bestehen und wenig ertragreich waren, nannte man die Altengronauer nach diesen Kaninchen, weil diese auch im Sandboden wühlen und ihre Gänge anlegen.  

Altenhaßlau (63589 Linsengericht):   “Sandhoase”  
Ortslinks: Homepage Altenhaßlau Feuerwehr Altenhaßlau Sportverein Altenhaßlau | Bedeutung: (Silke Braun, Linsengericht)  

Altenmittlau (63579 Freigericht):   “Alemeddeler Matte”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.151 in: H-Jb 1994 der Beitrag “Warum Alemeddeler Matte” von Alois Kraut (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Bad Orb (63619 Bad Orb):   “Orber Wauwau”  
Ortslinks: Homepage Bad Orb Feuerwehr Bad Orb Sportverein Bad Orb Musikverein Bad Orb Chor Bad Orb Schützenverein Bad Orb  

Bad Soden (63628 Bad Soden-Salmünster):   “Rahmkartoffeln”  
Ortslinks: Homepage Bad Soden Feuerwehr Bad Soden Sportverein Bad Soden | Bedeutung: Die Bad Sodener waren sehr arm. Und so gab es oftmals “nur” Kartoffeln zum Essen. Da man aber vornehm sein wollte, goss man über die Kartoffeln Milch. Das Ganze wurde überbacken. Dann konnten die Sodener sagen, dass es “Rahmkartoffeln” zum Essen gab.  

Bellings (36396 Steinau a. d. Straße):   “Haalsrehme” (Halsriemen)  
Ortslinks: Homepage Bellings | Bedeutung: Weil die Bellingser immerzu am Scheuerntürchen hängen, genau wie das Abspanngeschirr (die Halsriemen) der Kühe.  

Bernbach (63579 Freigericht):   “Bärmicher Hoase”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.151 in: H-Jb 1994 der Beitrag “Warum Alemeddeler Matte” von Alois Kraut (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Bischofsheim (63477 Maintal):   “Freesch” (Frösche)  
Ortslinks: | Bedeutung: (M.-L. Markert, Maintal)  

Breitenborn (63584 Gründau):   “Kiihörner” (Kuhhörner)  
Ortslinks: Homepage Breitenborn Feuerwehr Breitenborn | Bedeutung: (Marina Keitsch, Hanau)  

Bruchköbel (63486 Bruchköbel):   “Keweler Huusdeguuzje”  
Ortslinks: | Bedeutung: Bedeutung: Bruchköbeler Hustenbonbons  

Uzname ist neu hinzugekommen Burgjoß (63637 Jossgrund):   “Bürcher Grogge”  
Ortslinks:
 

Dörnigheim (63477 Maintal):   “Maafranzose”, “Maahinkel”  
Ortslinks: | Bedeutung: Während “Maahinkel” ein alter gebräuchlicher Uzname für die Dörnigheimer ist, wurde der Begriff “Maafranzose” wohl mehr von den Mühlheimern auf der anderen Mainseite verwendet.  

Flörsbach (63639 Flörsbachtal):   “Kuckucke”  
Ortslinks: | Bedeutung: Es heisst, an der Flörsbacher Kirb (letztes Wochenende im Juni) wird der Kuckuck geschlachtet, da nach diesem Termin im Jahr die Kuckucksrufe nicht mehr zu hören sind.  

Gelnhausen (63571 Gelnhausen):   “Schubkerrnschärcher” (Schubkarrenschieber)  
Ortslinks: Homepage Gelnhausen Feuerwehr Gelnhausen Sportverein Gelnhausen Schützenverein Gelnhausen | Bedeutung: Die Schubkarre war früher ein beliebtes Transportmittel für die steilen Gassen in Gelnhausen  

Gondsroth (63594 Hasselroth):   “Schreed(er)”  
Ortslinks: Homepage Gondsroth Feuerwehr Gondsroth Chor Gondsroth Schützenverein Gondsroth | Bedeutung: In Niedermittlau wird die Gondsrother Straße auch “Schreeder Schossee” genannt  

Hochstadt (63477 Maintal):   “Huuschder Käsdippe”  
Ortslinks: | Bedeutung: Dieser Uzname (Hochstädter Käsetopf) hängt noch mit der früher in dieser Region weit verbreiteten Handkäse-Produktion zusammen.  

Horbach (63579 Freigericht):   “Horwischer Zicheuner”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.151 in: H-Jb 1994 der Beitrag “Warum Alemeddeler Matte” von Alois Kraut (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Jossa (36391 Sinntal):   “Boampraller” (Spechte)  
Ortslinks: Homepage Jossa | Bedeutung: Die Urjossaer nannten den Specht, den es dort in großen Mengen gibt “Boampraller” was soviel heißt wie Baumschläger. Deshalb nennt man die Jossaer so. Niemand in der ganzen Gegend im Sinntal benutzt diesen Ausdruck für den Specht.  

Uzname ist neu hinzugekommen Kempfenbrunn (63639 Flörsbachtal):   “Lumbe”  
Ortslinks: | Bedeutung: (Oliver Henß)  

Langendiebach (63526 Erlensee):   “Roabe” (Raben)  
Ortslinks: Homepage Langendiebach Feuerwehr Langendiebach Sportverein Langendiebach | Bedeutung: (Marina Keitsch, Hanau)  

Langenselbold (63505 Langenselbold):   “Selbolder Raal”  
Ortslinks:
 

Marjoß (36396 Steinau a. d. Straße):   “Henkeldöbbe” (Henkeltöpfe)  
Ortslinks: Homepage Marjoß | Bedeutung: Da in Marjoss seit jeher irdenes Geschirr hergestellt wurde, so bekamen die Marjosser diesen Utznamen ab. Marjoß ist einer der ältesten Töpferorte in Hessen. In einer Tongrube in der Nähe des Bellinger Kreuzes wird noch heute der Ton von der Marjosser Töpferei abgebaut. Das Töpferhandwerk ist urkundlich seit 1391 bekannt und war damals eine der wenigen Einnahmequellen der armen Landbevölkerung.  

Mittel-Gründau (63584 Gründau):   “Russen”  
Ortslinks: Homepage Mittel-Gründau Chor Mittel-Gründau | Bedeutung: Eine Methode der Lehmziegelherstellung war typisch in Oberhessen zur Herstellung der Russea-Schdoah, wie Backsteine (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Uzname ist neu hinzugekommen Mottgers (36391 Sinntal):   “Senffresser”  
Ortslinks: | Bedeutung: (Hans-Walter Stein, Marjoß)  

Neuses (63579 Freigericht):   “Neusischer Brieh”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.151 in: H-Jb 1994 der Beitrag “Warum Alemeddeler Matte” von Alois Kraut (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Uzname ist neu hinzugekommen Neuwiedermuß (63549 Ronneburg):   “Fuchsgräwer”  
Ortslinks: | Bedeutung: Der Fuchsgraben ist ein kleiner Graben, vom Jugendzentrum ins Tal führend. (Reiner Erdt, Ronneburg)  

Niedermittlau (63594 Hasselroth):   “Meddele”  
Ortslinks: Homepage Niedermittlau Feuerwehr Niedermittlau Sportverein Niedermittlau Musikverein Niedermittlau Heimat- Naturverein Niedermittlau | Bedeutung: Uzname kommt vermutlich von Medde = Midde = Mitte. Niedermittlau liegt von den regionalen Begebenheiten her betrachtet ziemlich in der Mitte.  

Uzname ist neu hinzugekommen Oberrodenbach (63517 Rodenbach):   “Krumbeern”  
Ortslinks: | Bedeutung: Der Uzname kommt daher, weil vor langer Zeit mal ein Leiterwagen mit Kartoffeln umgekippt ist, und die Kartoffeln Richtung Niederrodenbach den Berg herunter gekullert sind.  

Ostheim (61130 Nidderau):   “Maddekuche”  
Ortslinks: | Bedeutung: Maddekuche ist ein Quark- bzw. Schmandkuchen, der in dieser Gegend oft und gerne gebacken wird  

Uzname ist neu hinzugekommen Rothenbergen (63584 Gründau):   “Teesöffer”  
Ortslinks: | Bedeutung: (Reiner Erdt, Ronneburg)  

Salmünster (63628 Bad Soden-Salmünster):   “Minstrer Hohlärsch”  
Ortslinks: Homepage Salmünster Feuerwehr Salmünster Sportverein Salmünster Chor Salmünster  

Uzname ist neu hinzugekommen Schlüchtern (36381 Schlüchtern):   “Planemächer”  
Ortslinks: | Bedeutung: Der Uzname ist wahrscheinlich bedingt durch die ehemalige Kreisverwaltung. (Hans-Walter Stein, Marjoß)  

Uzname ist neu hinzugekommen Schwarzenfels (36391 Sinntal):   “Burchrazze”  
Ortslinks: | Bedeutung: Der Uzname “Burchrazze” steht für den Burgmarder und hängt irgendwie natürlich mit der Burg Schwarzenfels zusammen. (Hans-Walter Stein, Marjoß)  

Somborn (63579 Freigericht):   “Klopper”  
Ortslinks: | Bedeutung: S.151 in: H-Jb 1994 der Beitrag “Warum Alemeddeler Matte” von Alois Kraut (Jürgen Piwowar, Berlin)  

Spielberg (63636 Brachttal):   “Mattesäck”  
Ortslinks: Homepage Spielberg | Bedeutung: In Spielberg gab es früher eine Molkerei. Matte = Quark. (Marina Keitsch, Hanau)  

Uzname ist neu hinzugekommen Steinau (36396 Steinau a. d. Straße):   “Holzköpp”, “Hannekloase”  
Ortslinks: | Bedeutung: Der Uzname “Holzköpp” bezieht sich wohl auf das dortige traditionsreiche Marionettentheater. Steinau ist noch heute eine Faschingshochburg mit dem Karnevalsverein “Hanneklasia” (Hans-Walter Stein, Marjoß)  

Sterbfritz (36391 Sinntal):   “Lackschouh”  
Ortslinks: Homepage Sterbfritz Sportverein Sterbfritz | Bedeutung: Weil die Sterbfritzer etwas besser seien wollten als die kleineren Orte um sie herum. Da die Leute früher oft nur Holzschuhe trugen an den Werktagen, aber die Sterbfritzer auch an Wektagen lederne Schuhe trugen um sich hervorzuheben.  

Windecken (61130 Nidderau):   “Schlüsselrappler”  
Ortslinks: | Bedeutung: Zwei mögliche Erklärungen: Die Windecker “rappelten” mit dem Schlüssel in ihrer Hosentasche, als ob sie Geld hätten (Wichtigtuer). In der Hosentasche befand sich der Schlüssel des “Heiligen Petrus”, da Windecken in der Umgebung die erste größere Kirche hatte.  

Wittgenborn (63607 Wächtersbach):   “Wittschebörner Dippeschisser”  
Ortslinks: Homepage Wittgenborn Feuerwehr Wittgenborn Sportverein Wittgenborn | Bedeutung: In Wittgenborn wurde früher aus Ton Blumentöpfe hergestellt (Marina Keitsch, Hanau)  

Es fehlen uns hier aber immer noch die Uznamen folgender Ortschaften:
Ahl (63628 Bad Soden-Salmünster) | Ahlersbach (36381 Schlüchtern) | Alsberg (63628 Bad Soden-Salmünster) | Altwiedermus (63549 Ronneburg) | Aufenau (63607 Wächtersbach) | Bieber (63599 Biebergemünd) | Birkenstöcke (63633 Birstein) | Birstein (63633 Birstein) | Bösgesäß (63633 Birstein) | Bös-Gesäß (63633 Birstein) | Breitenbach (36381 Schlüchtern) | Breitenborn (63599 Biebergemünd) | Breunings (36391 Sinntal) | Büdesheim (61137 Schöneck) | Butterstadt (63486 Bruchköbel) | Eckardroth (63628 Bad Soden-Salmünster) | Eichen (61130 Nidderau) | Eichermühle (63589 Linsengericht) | Eidengesäß (63589 Linsengericht) | Elm (36381 Schlüchtern) | Erbstadt (61130 Nidderau) | Fischborn (63633 Birstein) | Geislitz (63589 Linsengericht) | Gettenbach (63584 Gründau) | Großenhausen (63589 Linsengericht) | Großkrotzenburg (63538 Großkrotzenburg) | Grundhelm (36381 Schlüchtern) | Hailer (63571 Gelnhausen) | Hain-Gründau (63584 Gründau) | Haitz (63571 Gelnhausen) | Hausen (63628 Bad Soden-Salmünster) | Heldenbergen (61130 Nidderau) | Hellstein (63636 Brachttal) | Herolz (36381 Schlüchtern) | Hesseldorf (63607 Wächtersbach) | Hettersrod (63633 Birstein) | Hinkelhof (36381 Schlüchtern) | Hintersteinau (36396 Steinau a. d. Straße) | Hirzbach (63546 Hammersbach) | Höchst (63571 Gelnhausen) | Hof Eich (63589 Linsengericht) | Höfen (63633 Birstein) | Hohenzell (36381 Schlüchtern) | Hutten (36381 Schlüchtern) | Hüttengesäß (63549 Ronneburg) | Illnhausen (63633 Birstein) | Kassel (63599 Biebergemünd) | Katholisch-Willenroth (63628 Bad Soden-Salmünster) | Kerbersdorf (63628 Bad Soden-Salmünster) | Kilianstädten (61137 Schöneck) | Kinzighausen (63607 Wächtersbach) | Kirchbracht (63633 Birstein) | Klesberg (36396 Steinau a. d. Straße) | Klosterhöfe (36381 Schlüchtern) | Kressenbach (36381 Schlüchtern) | Langenbergheim (63546 Hammersbach) | Lanzingen (63599 Biebergemünd) | Leisenwald (63607 Wächtersbach) | Lettgenbrunn (63637 Jossgrund) | Lichenroth (63633 Birstein) | Lieblos (63584 Gründau) | Lohrhaupten (63639 Flörsbachtal) | Loosemühle (63633 Birstein) | Lützel (63599 Biebergemünd) | Lützelhausen (63589 Linsengericht) | Marborn (36396 Steinau a. d. Straße) | Marköbel (63546 Hammersbach) | Mauswinkel (63633 Birstein) | Meerholz (63571 Gelnhausen) | Mernes (63628 Bad Soden-Salmünster) | Mosborn (63639 Flörsbachtal) | Neudorf (63607 Wächtersbach) | Neuengronau (36391 Sinntal) | Neuenhaßlau (63594 Hasselroth) | Neuenschmidten (63636 Brachttal) | Neustall (36396 Steinau a. d. Straße) | Neu-Wirtheim (63599 Biebergemünd) | Niederdorfelden (61138 Niederdorfelden) | Niedergründau (63584 Gründau) | Niederissigheim (63486 Bruchköbel) | Niederrodenbach (63517 Rodenbach) | Niederzell (36381 Schlüchtern) | Oberdorfelden (61137 Schöneck) | Oberissigheim (63486 Bruchköbel) | Oberndorf (63637 Jossgrund) | Oberreichenbach (63633 Birstein) | Obersotzbach (63633 Birstein) | Oberzell (36391 Sinntal) | Pfaffenhausen (63637 Jossgrund) | Rabenstein (36396 Steinau a. d. Straße) | Ramholz (36381 Schlüchtern) | Ravolzhausen (63543 Neuberg) | Rebsdorf (36396 Steinau a. d. Straße) | Romsthal (63628 Bad Soden-Salmünster) | Roßbach (63599 Biebergemünd) | Roßdorf (63486 Bruchköbel) | Roth (63571 Gelnhausen) | Rückingen (63526 Erlensee) | Rüdigheim (63543 Neuberg) | Sannerz (36391 Sinntal) | Sarrod (36396 Steinau a. d. Straße) | Schlierbach (63636 Brachttal) | Schönhof (63628 Bad Soden-Salmünster) | Seidenroth (36396 Steinau a. d. Straße) | Streitberg (63636 Brachttal) | Udenhain (63636 Brachttal) | Uerzell (36396 Steinau a. d. Straße) | Ulmbach (36396 Steinau a. d. Straße) | Unterberg (63633 Birstein) | Unterreichenbach (63633 Birstein) | Untersotzbach (63633 Birstein) | Vollmerz (36381 Schlüchtern) | Völzberg (63633 Birstein) | Wachenbuchen (63477 Maintal) | Wächtersbach (63607 Wächtersbach) | Wahlert (63628 Bad Soden-Salmünster) | Waldensberg (63607 Wächtersbach) | Waldrode (63589 Linsengericht) | Wallroth (36381 Schlüchtern) | Weichersbach (36391 Sinntal) | Weilers (63607 Wächtersbach) | Weiperz (36391 Sinntal) | Wettges (63633 Birstein) | Wirtheim (63599 Biebergemünd) | Wüstwillenroth (63633 Birstein) | Ziegelhütte (36391 Sinntal) | Züntersbach (36391 Sinntal) |

Wenn Du davon welche kennst und evtll. die Bedeutung weißt, dann nutze bitte das folgende Formular:


PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

 Name:   Strasse:  
  Ort:     E-Mail:


 

Uznamen Hanau   (alphabet. sortiert)lgb_uz

Hanau (63450 Hanau):   “Geeleriewe”  
Ortslinks: | Bedeutung: “Geeleriewe” (Gelbe Rüben) nennen sich die Hanauer selbst.  

Klein-Auheim (63456 Hanau):   “Klanoamer Knerrn”  
Ortslinks: Homepage Klein-Auheim Feuerwehr Klein-Auheim Sportverein Klein-Auheim Karnevalverein Klein-Auheim | Bedeutung: Knerrn sind grobe Holzklötze oder Baumstümpfe. “Klanoamer Knerrn” sind demnach Menschen, mit denen ähnlich schwer umzugehen ist, wie mit diesem Material (Knorrige Holzstümpfe).  

Steinheim (63456 Hanau):   “Maamauerbaabambeler”  
Ortslinks: | Bedeutung: Spitzname, den die Hanauer den Steinheimern geben. Wörtlich “Mainmauer-Beinherunterbaumeler”, also Leute die untätig auf einer Mauer am Main sitzen und dabei nichts Rechtes tun.  

Es fehlen uns hier aber immer noch die Uznamen folgender Ortschaften:
Großauheim (63457 Hanau) | Kesselstadt (63454 Hanau) | Lamboy (63452 Hanau) | Mittelbuchen (63454 Hanau) | Wilhelmsbad (63454 Hanau) | Wolfgang (63457 Hanau) |

Wenn Du davon welche kennst und evtll. die Bedeutung weißt, dann nutze bitte das folgende Formular:


PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

PLZ/Ort:
Uzname:   Bedeutung:

 Name:   Strasse:  
  Ort:     E-Mail:


 

Weitere interessante Links der Region:

http://www.andreas-steul.de/Derngem/ (Hess. Uznamen und Wörter aus Dörnigheim)

Unterstützt uns:

Üwwer’n Link zu uns of Euerer Houmpäitsch deede mer us aach oig freue:
(kopiert aafach unne den Code, un setzt den of Euer Houmpäitsch)
  Hessische Uznamen und Ortsnecknamen
<a href="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.php" target="_new">
<img src="http://www.langenbach-info.de/Uznamen/uznamen.gif" border=0 alt="Hessische Uznamen und Ortsnecknamen"></a>
 

Healft uus!        Danke!

Ortschaften im Main-Kinzig-Kreis:
Ahl | Ahlersbach | Alsberg | Altengronau | Altenhaßlau | Altenmittlau | Altwiedermus | Aufenau | Bad Orb | Bad Soden | Bellings | Bernbach | Bieber | Birkenstöcke | Birstein | Bischofsheim | Bösgesäß | Bös-Gesäß | Breitenbach | Breitenborn | Breitenborn | Breunings | Bruchköbel | Büdesheim | Burgjoß | Butterstadt | Dörnigheim | Eckardroth | Eichen | Eichermühle | Eidengesäß | Elm | Erbstadt | Fischborn | Flörsbach | Geislitz | Gelnhausen | Gettenbach | Gondsroth | Großenhausen | Großkrotzenburg | Grundhelm | Hailer | Hain-Gründau | Haitz | Hausen | Heldenbergen | Hellstein | Herolz | Hesseldorf | Hettersrod | Hinkelhof | Hintersteinau | Hirzbach | Höchst | Hochstadt | Hof Eich | Höfen | Hohenzell | Horbach | Hutten | Hüttengesäß | Illnhausen | Jossa | Kassel | Katholisch-Willenroth | Kempfenbrunn | Kerbersdorf | Kilianstädten | Kinzighausen | Kirchbracht | Klesberg | Klosterhöfe | Kressenbach | Langenbergheim | Langendiebach | Langenselbold | Lanzingen | Leisenwald | Lettgenbrunn | Lichenroth | Lieblos | Lohrhaupten | Loosemühle | Lützel | Lützelhausen | Marborn | Marjoß | Marköbel | Mauswinkel | Meerholz | Mernes | Mittel-Gründau | Mosborn | Mottgers | Neudorf | Neuengronau | Neuenhaßlau | Neuenschmidten | Neuses | Neustall | Neuwiedermuß | Neu-Wirtheim | Niederdorfelden | Niedergründau | Niederissigheim | Niedermittlau | Niederrodenbach | Niederzell | Oberdorfelden | Oberissigheim | Oberndorf | Oberreichenbach | Oberrodenbach | Obersotzbach | Oberzell | Ostheim | Pfaffenhausen | Rabenstein | Ramholz | Ravolzhausen | Rebsdorf | Romsthal | Roßbach | Roßdorf | Roth | Rothenbergen | Rückingen | Rüdigheim | Salmünster | Sannerz | Sarrod | Schlierbach | Schlüchtern | Schönhof | Schwarzenfels | Seidenroth | Somborn | Spielberg | Steinau | Sterbfritz | Streitberg | Udenhain | Uerzell | Ulmbach | Unterberg | Unterreichenbach | Untersotzbach | Vollmerz | Völzberg | Wachenbuchen | Wächtersbach | Wahlert | Waldensberg | Waldrode | Wallroth | Weichersbach | Weilers | Weiperz | Wettges | Windecken | Wirtheim | Wittgenborn | Wüstwillenroth | Ziegelhütte | Züntersbach

Ortschaften der Stadt Hanau:
Großauheim | Hanau | Kesselstadt | Klein-Auheim | Lamboy | Mittelbuchen | Steinheim | Wilhelmsbad | Wolfgang
 


CD Hessenland-Heimatland, die schönsten Lieder aus Mittelhessen 
Die schönsten Lieder aus Mittelhessen - in neuen Aufnahmen!!!
“Hessenland-Heimatland”
CD - Herausgegeben zum Hessentag 2005 in Weilburg
 inclusive Textheft - für nur 10,00 Euro
 
CD “Hessenland-Heimatland” jetzt hier bestellen


(c) 2008 Heimat- und Geschichtsverein, 35789-Weilmünster-Langenbach

Designed and produced by Caspari - Webservice, Eventservice und Musikdienstleistungen